Nachtreffen 2018 – Rückblick

Letzte Woche haben wir uns alle in der Freien evangelischen Gemeinde Extertal-Bösingfeld zum Nachtreffen des diesjährigen SOLAs getroffen haben. Wir hatten eine schöne gemeinsame Zeit, haben unsere Gruppen wiedergesehen, coole Andachten gehört und auch das SOLA Thema für nächstes Jahr „König der Wüste“ erfahren. Alles in Allem: Schön war’s!

Nachtreffen 2018

Herzliche Einladung an alle Teilnehmer und Mitarbeiter vom Sola 2018!

Kommt zum Nachtreffen am 10.11.2018 in die FeG Extertal und taucht noch einmal in die Sola-Atmospäre ein. Ihr dürft euch auf tolle Lieder, eine kurze Predigt und Zeit in den Gruppen freuen! Natürlich wird am Ende das Thema für 2019 verraten!

Seid gespannt und kommt vorbei!!

 

Alles dicht beim Sola?!


Auf jeden Fall!
Und damit das so bleibt, hatten wir in diesem Jahr Unterstützung von der Firma Turck aus Detmold. Die Spezialisten für industrielle Automatisierungstechnik haben uns eine Anlage zur Überwachung unseres Abwassersystems gesponsert.
Ein sog. Feldbusgerät übernimmt die Steuerung der Anlage, während mehrere Sensoren (u. a. per Ultraschall) die Tanks und Pumpen überwachen. Alarm schlägt das System bei Bedarf per LED, Sirene und SMS.
Geplant, aufgebaut und programmiert wurde die Anlage von einem Team aus Sola-Mitarbeitern mit Unterstützung durch Turck. 
Neben ersten Erfahrungen mit industrieller Sensor- und Feldbustechnik bekam unser Team Einblicke in einen modernen Entwicklungsstandort und was man dort machen kann, z. B. als dualer Student.