Mitarbeit

Auf dem Sola gibt es verschiedene Gruppen und Bereiche in denen du dich als Mitarbeiter einbringen kannst. Dies sind unter anderen:

Warum sollte ich beim Sola mitarbeiten?

  • Du kannst den Teilnehmern Erlebnisse ermöglichen, die pädagogisch wertvoll sind und sie in ihrer Entwicklung stärken.
  • Du kannst eine starke Teamgemeinschaft erleben.
  • Erlebe eine Woche in einer anderen Welt, z. B. als Agent auf geheimer Mission oder Wikinger im hohen Norden.
  • Du darfst ein bis drei Wochen komplett in der Natur und fern von Zivilisation und Alltag leben und einmalige Erfahrungen machen.
  • Du kannst deinen christlichen Glauben gegenüber den Teilnehmern bezeugen.
  • Du bekommst die Möglichkeit, dich in Planung, Organisation, kreativen Gestalten und Leitung auszuprobieren. Du kannst durch deine Ideen und dein Engagement das Sola mitgestalten.
  • Du übernimmst selber Verantwortung z. B. für eine Gruppe von Teilnehmern, die Durchführung eines Tages, ein Workshop oder ein Seminar.
  • Es gibt eine gute Vorbereitung durch drei Vorbereitungstreffen.
  • Wir stimmen uns auf dem Lager eng miteinander ab. Sowohl im Gesamtteam als auch in den einzelnen Gruppen und geben hilfreiches Feedback.
  • Wir rüsten dich mit Schulungen für deine Aufgaben aus.
  • Du hast Begleitung und Ansprechpartner in der Woche durch kompetente Gruppenleiter und Leitungsteammitarbeiter.
  • Das Sola ist ein Ort für persönliches Wachstum durch die Entwicklung der eigenen Stärken und Fähigkeiten, sowie durch das Angehen von Schwächen und Entdecken von neuen Begabungen und Interessen.
  • Wir können dir auf Wunsch deine Mitarbeit bescheinigen (z. B. für Bewerbungen, etc.)
  • Es ist auch möglich, im Rahmen eines Praktikums beim Sola mitzuarbeiten. (Z. B. für dein Studium, o. ä.) Ob es klappt hängt von den Bestimmungen des Praktikums ab. Sprich uns einfach an.

Was brauche ich für die Mitarbeit?

Für die Mitarbeit beim Sola solltest du…

  • … ein Herz für Kids und/oder Teens haben.
  • … mind. 17 Jahre alt sein (auf den Lagerwochen des Solas).
  • … eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus haben.
  • … die Bereitschaft und Zeit haben, dich in den Vorbereitungen einzubringen und damit verbundene Termine wahrzunehmen.
  • … gerne im Team arbeiten.
  • … die Ziele des Solas und dessen Vision teilen.
  • … bereit sein, kontroverse theologische Themen und Überzeugungen außerhalb des Sola zu klären, damit wir uns auf dem Lager gemeinsam auf das Wesentliche konzentrieren können.
  • … Lagerregeln, interne Absprachen sowie unseren Verhaltenskodex zum Schutz von Kindern und Jugendlichen anerkennen und einhalten.

Wenn Du Interesse hast, als Mitarbeiter dabei zu sein, dann melde Dich einfach an. Hier geht es zur Mitarbeiter-Anmeldung. Weitere Fragen beantworten wir Dir gerne. Schreibe einfach eine eMail an Moritz Knetter.