Lagerzeitung Kids Tag 2

Nachdem sechs Abgeordnete des Londoner Parlaments am Nachmittag es gestrigen Tages entführt wurden, machten sich die Bürger ihrer Wahlbezirke auf den Weg um Hinweise zu suchen, die zur Lösung des Falles beitrugen. Die Spurensuche führte jedes County in die Londoner Innenstadt. Dort hoffen sie nun weitere Hinweise und letztendlich die Täter zu finden.
Dort angekommen, wies sie der Parlamentssekretär in die Londoner Gepflogenheiten ein.
Trotz der Erschöpfung von der langen Reise nach London, wurden die Ermittlungen dort zügig fortgesetzt. Diese blieben jedoch nicht lange ungestört. Während die Detektive eine Werkzeugeinführung bekamen, wurde der Londoner Werkzeugladen ausgeraubt. Inspektor Lestrade berichtete, zwei maskierte Männer seien gegen 13 Uhr in den Laden gestürmt. Der eine habe den Ladenbesitzer überwältigt, während der andere Warenkisten in eine Kutsche geräumt habe. Auch hier seien die Täter bisher unbekannt.
Sherlock Holmes entschied sich bei den Ermittlungen zu helfen und untersuchte am Nachmittag den Tatort. Er vermutete, die Räuber würden das Werkzeug auf dem Schwarzmarkt verkaufen und schlug vor, Verdächtige zu überprüfen. Folglich stellten Ermittler mehreren Personen aus unterschiedlichen Bezirken Fragen über den korrekten Gebrauch der Werkzeuge, um so herauszufinden, wer bei der Werkzeugeinführung gefehlt hatte und somit für den Überfall in Frage kam.
Abends waren die Detektive besorgt, dass einer von ihnen für schuldig befunden wurde, doch Sherlock Holmes klärte den Raubüberfall auf:
Da die Polizei den Schwarzmarkt überprüfte, standen die Täter unter Druck ihre Beute loszuwerden. Als Holmes eine Kaufanzeige an der Schwarzmarktbörse aufgab, bekam er eine schnelle Antwort. Die Täter wurden so gefunden und verhaftet.
Der Fall war allerdings mit einem zweiten verknüpft. Der Werkzeugraub diente lediglich als Ablenkungsmanöver um einen weiteren Überfall zu vertuschen. Einer Apotheke wurden tagsüber sehr starke Chemikalien gestohlen, die nachts normalerweise sicher eingeschlossen sind. Damit erklärte sich, warum sich die Einbrüche am helllichten Tag ereigneten.
Warum die Räuber die Chemikalien stahlen und wozu sie sie brauchen ist noch nicht bekannt.
Die Amateur-Detektive sind beeindruckt von Holmes‘ Genialität und versuchen nun ihm nachzueifern und ihre Fälle genauso schnell zu lösen.