Sola 2017: Anno 1517

Hier findest Du alle Infos zum Sola 2017:

Das Thema – Was erwartet dich?

Jedes Sola hat ein besonderes Thema. Im Jahre 1517 könnte sich diese Szene abgespielt haben:
Die ersten Sonnenstrahlen des Tages tauchen den Marktplatz in goldenes Licht. Eine junge Frau preist lautstark ihr Gemüse an, Handwerker behauen Steine für die neue Kathedrale. Da fällt ein rundlicher Mönch auf, der umgeben von bewaffneten Wachen ein Podest besteigt. Immer mehr Menschen strömen auf den Platz, wo beschriebenes Pergament für viel Geld die Besitzer wechselt.
„Damit bin ich sicher!“, „…dass die hohen Herren auch an uns denken!“, „Bitte, Euer Gnaden, mehr Geld kann ich nicht auftreiben…“ – diese und mehr Gesprächsfetzen mischen sich zu einem geschäftigen Stimmengewirr.
Im Schatten einer Seitengasse steht ein Mann in einer braunen Kutte mit ernster Miene. Nachdenklich beobachtet er den Trubel, Sorgenfalten bilden sich auf seiner Stirn. Ihm gefällt nicht, was er sieht. Er kann dieser Geschäftemacherei nicht weiter tatenlos zusehen. Der Mann dreht sich um, zieht seine Kapuze hoch und macht sich auf den Weg, ein neues Ziel vor Augen: „Es muss sich etwas ändern. So war das nie gemeint. Die Wahrheit muss siegen – um jeden Preis…“
Wer ist dieser Mann? Was war sein Ziel? Und was hat dies alles 500 Jahre später mit uns und „Sola“ zu tun? Sei dabei und finde es heraus!

Sonderaktion: Freunde werben Freunde

Auch in 2017 machen wir eine Sonderaktion, damit mehr Kids und Teens ein tolles Sola erleben. Hierbei hast du und dein(e) Freund(in) die Möglichkeit, ein Sola-T-Shirt geschenkt zu bekommen.
Erfahre hier mehr über die Aktion „Freunde werben Freunde“

Wer? Wann? Wo?

Teen-Sola
Di, 01.08. bis Di, 08.08.2017
für Teens von 13 bis 16 Jahren

Kids-Sola
Do, 10.08. bis Do, 17.08.2017
für Kids von 9 bis 12 Jahren

Das Sommerlager voraussichtlich wieder auf Schloss & Gut Wendlinghausen stattfinden.

Teilnahmebeitrag

Für das… Bei Anmeldung bis zum 31.05.2017 Bei Anmeldung ab dem 01.06.2017
1. Kind 130 Euro 140 Euro
2. Kind 115 Euro 125 Euro
3. und weitere Kinder* 65 Euro 75 Euro

Hinweise:

* = Durch diese Preisstufen wollen wir Familien mit mehreren teilnehmenden Geschwistern entlasten.

Für die Teilnahme am Sommerlager kann ggf. beim zuständigen Jugendamt bzw. Arbeitsagentur ein Antrag auf Zuschuss gestellt werden.

Hier bzw. weiter unten finden Sie weitere Erläuterungen zu unseren aktuellen Teilnahmebeiträgen.

Anmeldung

Hier kannst du Dich online zum Sola anmelden.

Alternativ kannst Du das Anmeldeformular im Flyer verwenden. Falls Du gerade keinen gedruckten Flyer vom Sola 2017 zur Hand hast, kannst Du Dir hier eine druckerfeundliche Version des Flyers herunterladen:
Download des Flyers (PDF; ca. 4,1 MB)
Auf Wunsch senden wir Dir auch gerne Flyer und auch Plakate zu. Schreibe uns dazu einfach eine Nachricht über unsere Kontaktseite.

Allgemeine Hinweise (Das Kleingedruckte)

  1. Veranstalter des Sommerlagers sind christliche Kirchengemeinden. Das Sommerlager richtet sich selbstverständlich an alle Kinder und Teenager in den genannten Altersgruppen.
  2. Wenn Sie uns eine E-Mail-Adresse nennen, senden wir Ihnen automatisch nach Erfassung der Anmeldung eine Bestätigung zu. Anmeldebestätigungen per Post versenden wir dagegen nur auf ausdrücklichen Wunsch.
  3. Grundsätzlich richtet sich die Reihenfolge der Anmeldungen nach dem Eingangsdatum im Sola-Büro. Dies ist ggf. für die Warteliste wichtig. Wir behalten uns jedoch vor, bis zu 10% der Plätze nach eigenem Ermessen zu vergeben.
  4. Ungefähr drei bis vier Wochen vor dem Sola erhalten Sie alle erforderlichen Informationen (Packliste, Wegbeschreibungen, etc.) zugesandt.
  5. Für die Anmeldung benutzen Sie bitte das Formular aus dem Flyer. Eine druckerfreundliche Version des Flyers kann von der Sola-Homepage heruntergeladen werden. Alternativ kann (ab Januar 2017) die Anmeldung weitestgehend online über unsere Homepage www.lippesola.de erfolgen. Telefonische Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.
  6. Für die Teilnahme am Sommerlager kann ggf. beim zuständigen Jugendamt bzw. Arbeitsagentur ein Antrag auf Zuschuss gestellt werden.
  7. Bitte erteilen Sie uns ein SEPA-Basis-Lastschriftmandat, damit wir den entsprechenden Betrag abbuchen können. Dies erfolgt am 15.06.2017, sofern wir Ihnen kein anderes Datum mitteilen. Andernfalls überweisen Sie bitte den fälligen Betrag bis spätestens zum 02.06.2017 auf das Sola-Konto und geben Sie den Namen Ihres Sohnes / Ihrer Tochter, sowie „Kids-Sola“ bzw. „Teen-Sola“ an, damit wir das Geld eindeutig zuordnen können.
  8. Nur Anmeldungen mit erfolgter SEPA-Basis-Lastschrift oder erfolgter Überweisung können letztlich berücksichtigt werden. Andernfalls behalten wir uns vor, den Platz anderweitig zu vergeben.
  9. Im Falle der Abmeldung eines Teilnehmers vor Beginn des Sola wird eine Bearbeitungsgebühr von 15,00 Euro einbehalten.
  10. Durch die Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Personendaten ihres Sohnes / ihrer Tochter für die nötige Abwicklung gespeichert und verarbeitet werden. Sie geben ebenfalls Ihr Einverständnis, dass Ihr Kind auf Fotos und Videos abgebildet sein kann, welche wir Teilnehmern und Mitarbeitern als nette Erinnerung breitstellen und vereinzelt nach sorgfältiger Auswahl zum Zwecke der Eigenwerbung (insb. für Print, Präsentation und Online) nutzen.
  11. Falls Sie während des Sola verreisen, teilen Sie uns bitte mit, wie Sie im Notfall erreichbar sind (z. B. Urlaubsadresse und / oder Handynummer).
  12. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind über eine der üblichen Impfungen (z.B. Masern) nicht verfügt.

Erläuterungen zu den aktuellen Teilnahmebeiträgen

Das Sola finanziert sich zum allergrößten Teil direkt durch die Teilnehmerbeiträge. Da es bereits seit dem Jahr 1993 besteht, ist inzwischen auch eine kontinuierliche Erneuerung des Lagermaterials notwendig.

Im Jahr 2016 hatten wir erstmals seit 2008 die Teilnehmerbeiträge angepasst, damit sichergestellt werden kann, dass das Sommerlager auch weiterhin auf einer dauerhaft tragfähigen finanziellen Basis steht. Wir hoffen, dass die Teilnehmerbeiträge in den nächsten Jahren wieder konstant gehalten werden können.

Durch den „Frühbucherrabatt“ bei Anmeldung bis zum 31.05. wollen wir zudem zu einer frühzeitigen Anmeldung motivieren, da uns dies bei den Planungen hilft.

Es ist uns aber wichtig, dass die Teilnahme am Sola nicht am Finanziellen scheitert. Zum einen gibt es die Möglichkeit von Zuschüssen. Beispielsweise über das Jobcenter bzw. die Arbeitsagentur (Stichwort „Bildungs- und Teilhabepaket“) oder das örtliche Jugendamt. Zum anderen sind auch individuelle Absprachen zum Teilnahmebeitrag möglich. Bitte nehmen Sie ggf. Kontakt mit uns auf.